• Reservieren und abholen
  • Nach Hause liefern
LEGO SUPER MARIO

Interaktiver Bau- und Spielspaß mit Mario, Luigi und Peach in der LEGO Super Mario

Von dem Videospiel Super Mario Bros., das erstmals 1985 in Japan erschienen ist, wurde in Windeseile weltweit ein absoluter Verkaufsschlager. Mit einfachen Tasten wird der virtuelle Mario und später auch seine Freunde durch spannende Parcours geführt und sammelt auf dem Weg Münzen oder erwartete spannende Überraschungen. Seit über 30 Jahren macht nun der kleine Mario durch LEGO als kleine interaktive quadratische Form eine Reise in die Kinderzimmer und schafft so eine einzigartige Begegnung von Technik und mit dem traditionsreichen Baustein-Spiel LEGO.

Wissenswertes über LEGO Super Mario

Ob Münzen, Wolkenplattformen oder Fragezeichen-Blöcke: alles, was aus den Videospielen bekannt ist, finden die Mario, Peach & Co. Freunde in der LEGO Version des Spiels wieder. Die kleinen eingebauten Lautsprecher spielen die bekannten Songs aus dem Onlineabenteuer ab und übertragen das Gefühl des Videospiels in jeder Sekunde auch auf die analoge Spielform. So kommen die Fans erst richtig ins Schwärmen!

Die LEGO Teile aus dem Starterset können zu unterschiedlichen Parcours zusammengestellt werden. Nach der Inspiration durch leichtverständliche Anleitungen ist der Gestaltungsmöglichkeit keine Grenzen gesetzt. Die spannenden Erweiterungssets sind einfach untereinander kombinierbar und erschaffen in Kombination mit dem Starterset einzigartige Variationen. Süße Dekoration und Kostüme aus dem Videospiel in LEGO Format zaubern den kleinen Super Mario Fans zusätzlich ein Lächeln auf die Lippen.

Eine analoge Anleitung erklärt den Ablauf des Spiels, die Funktion der Bausteine und zeigt einige Möglichkeiten der Zusammenstellung des Parcours. In der intelligenten Super Mario App für das Smartphone erhalten die Spieler zusätzliche Inspirationen für Aufbauvarianten der Hindernisläufe. Zusätzlich besteht in einem Onlineforum die Möglichkeit seine Kreationen zu teilen und sich von anderen Spielern interessante Bauten abzuschauen. Die Kreativität wird gefördert und der Spaß an eigenen Ideen und Kreationen gefördert.

Die kleinen eckigen Figuren sind aus LEGO und haben einen digitalen Mund und Augen. Durch einen Scanner an der Unterseite kann die Figur erkennen, wo sie geradesteht. Sein Bauch ist ein kleiner LED-Bildschirm, welcher sich je nach Standort im Parcour anpasst oder Informationen an den Spieler übermittelt. Durch einen bereits bekannten Charakter werden anfängliche Ängste überwunden und der Spaß kann sofort starten. Zusätzlich lernen die kleinen spielerisch den Umgang mit Technik.

Für alle Fans der Spannung ist der analoge Nachbau der coolen Hindernisparcours ein echtes Highlight. Hand in Hand können sie mit ihren Helden die selbstgebauten Strecken ablaufen. Noch nie waren die Videospiel-Figuren so nah mit ihren Fans verbunden. Während dem Spiel werden die Lieblingscharaktere reagieren auf jedes Feld im Parcour und geben den Spielern so eine Rückmeldung.

Die Figuren können über 100 verschiedene Reaktionen von sich geben. Diese wird je nach Feld ausgelöst. Man weiß also nie, was, während dem Parkour passieren wird, wie sich die Figur verhalten wird oder welche Überraschungen sie bereithalten. Spielerisch lernen die Kleinen sich an unterschiedliche Ausgänge vorbereitet zu sein und sich flexibel anzupassen.

Durch das einfache Jump and Run – System des Spiels können sich die Spieler durch verschiedene Variationen ihre eigenen Level erarbeiten. Durch das Sammeln von Münzen entstehen auch in der LEGO Mario Welt immer wieder neue Levels. Der Spielspaß kennt keine Grenzen.

Einmal den eigenen Parkour aufgebaut hat die Spielfigur eine Minute Zeit, um den Parkour zu durchqueren. Aufgrund der eingeschränkten Zeit lernen die Kinder Zeitmanagement und auch in stressreichen Situationen einen klaren Kopf zu bewahren.

Die interaktive Karte in der Smartphone App gibt den kleinen Mario Fans Ideen und Anregungen zum Erstellen ihrer eigenen Parkours. Die Kleinen lernen so ein 2D Anleitung aus dem Digitalen in ein analoges Bauwerk umzuwandeln. Das räumliche Denken wird geschult und das Verständnis von 3D Welten erleichtert. Durch die intelligenten Funktionen der App, verändern sie die Bauanleitung wie, sie sie am besten lesen können. Durch die Zoom Funktion können so auch kleine Teile genauer unter die Lupe genommen werden.

Vom ersten Baustein bis zur Vollendung des Parkours steht die Erschaffung voll und ganz in den Händen der kleinen Baumeister. Auch bei der Überquerung der Hindernisse sind sie ganz auf sich alleine gestellt. Sie lernen Entscheidungen zu treffen und die Konsequenzen dieser zu akzeptieren und dementsprechend ihre Handlungen anzupassen.

Manche Hindernisse verlangen den Parkour Fans höchste Feinkoordination und Konzentration ab, um diese ohne Probleme zu überwinden und Luigi, Peach, Mario & Co. nicht herunterfallen. Spielerisch und ganz nebenbei werden fein koordinative Abläufe geschult und die Hand-Kopf-Koordination gefördert.

LEGO Super Mario bietet die Möglichkeit die spannenden Parkours mit mehreren Spielfiguren gleichzeitig zu durchlaufen. Bei zwei Charakteren kann das Super Mario Abenteuer auch gemeinsam mit Freunden und Geschwistern gespielt werden. Sobald der Parkour durch Ergänzungssets größer wird, hat auch die ganze Familie Spaß dabei, die Hindernisse mit ihren LEGO Charakteren zu überwinden und gemeinsam viele Sterne zu sammeln und die Herausforderungen anzunehmen.

Durch das Zusammenstecken mehrerer Bausets werden viele